Gelungener Filmabend in Mals

Der OSV 1. Weltkrieg möchte sich bei allen Anwesenden beim Filmabend in Mals bedanken. Wir waren sehr positiv überrascht über die zahlreichen Zuseher/innen im Kulturhaus von Mals und hoffen, dass er allen gefallen hat.

Anbei einige Impressionen 😊

Zum Schluss noch ein sehr gelungener Artikel im VinschgerWind von Maria Raffeiner über die Ausstellung zur Ortlerfront in der Bibliothek von Mals

Ausstellung zur Ortlerfront (vinschgerwind.it)

Michael Pinggera (Bildungsausschuss Mals) und Gerald Holzer (OSV 1. Weltkrieg) bei der Einführung der Veranstaltung. Gezeigt wurde der Film über die Geschehnisse rund um den Stilfser Joch und der Hohen Schneid.
Der gut gefüllte Saal im Kulturhaus von Mals
Unter den Zuschauern befand sich auch der im Film gezeigte Helmut Stauder (rechts im Bild), Olaf Franki (Mitte) der Produzent der Filmmusik und seine Freundin Nina (links im Bild). Danke dass ihr zu diesem Filmabend gekommen seid!!!
Zusätzlich zum Film stellte das Vereinsmitglied Benjamin Tragust eine kurze Biografie über eine bekannte Malser Persönlichkeit aus der Zeit des 1. Weltkrieges vor, nämlich Ignaz Verdroß von Droßberg
Ein großer Dank gilt auch den vielen Unterstützern unseres Vereins, wie etwa die Firma FÖRCH
Zum Schluss gab es wieder eine Überraschung. Der Dachboden unseres verehrten Mitgliedes Angerer Franz gab wieder einen kleinen Schatz preis.
Dieses Mal eine Keramikpfeife als Erinnerung an die Kriegsfahrt 1914-18. Anscheinend war damals auch der ein oder andere Matrose in Sulden zu Gast 😊 Auf jeden Fall DANKE Franz für diese Dauerleihgabe!!!
Danke auch an den Bildungsausschuss Mals, für den schönen Ausklang der gelungenen Veranstaltung bei guten Speis und Trank 😉
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Artikel im „der Vinschger“ zur Ausstellungseröffung in Mals

„Der Vater der Kaiserjäger“, ein lesenswerter Bericht im „der Vinschger“ Ausgabe 13/2023 vom 18.07.2023, verfasst von Josef Laner

Kultur – „Vater der Kaiserjäger“ – der Vinschger

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Filmtrailer Mals 19. Juli 2023

Anbei der Link zum Filmtrailer auf unserer Facebookseite für die Vorführung am 19. Juli 2023 im Kulturhaus von Mals mit Beginn um 20.00 Uhr

Facebook

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Filmabend in Latsch und Ausstellungseröffnung in Mals

Der Ortler Sammlerverein Erster Weltkrieg bedankt sich bei allen Anwesenden beim Filmabend in Latsch und bei der Ausstellungseröffnung in der Bibliothek von Mals 👍👍

Anbei einige Impressionen von den beiden gelungenen Veranstaltungen 😎

Und zur Erinnerung ❗️❗️❗️ am 19. Juli mit Beginn um 20.00 Uhr im Kulturhaus von Mals – Filmvorführung über „Die Front am Stilfser Joch und Hohe Schneid“ 😉😉

Wir freuen und auf Euer Kommen ☺️

Holzer Gerald (OSV) und Sachsalber Markus (SK Latsch) bei der Einführung zum Filmabend in Latsch
Der Raiffeisensaal im CulturForum war wieder gut besucht
Gezeigt wurde der Film rund um die Geschehnisse der imposanten Trafoier Eiswand
Bei der Ausstellung in Mals geht ein großes Dankeschön an Gudrun Kuenrath von der Bibliothek Mals und Michael Pinggera vom Bildungsausschuss Mals
Auch die Eröffnung der Ausstellung zog viel Publikum an, aus nah und fern
Einige Funde von der Ortlerfront
Ein Teil der Ausstellung – verschiedene Bücher
Einige Fundstücke von der Trafoier Eiswand
Italienische und österreichische Stahlhelme bzw. Alpinihut und Feldkappe aus dem 1. Weltkrieg
Passend zu Mals stellte die Präsidentin des OSV Platzer Melanie eine kurze Biographie zu Ignaz Verdroß von Droßberg
Speis und Trank darf natürlich bei einer Ausstellungseröffnung nicht fehlen
Nicht vergessen – 19. Juli 20.00 Uhr im Kulturhaus von Mals
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ausstellung und Filmabend in Mals

Unsere letzte Ausstellung ist schon etwas länger her 🤒💉, aber jetzt ist es wieder soweit 🙂

Wir laden euch zur Ausstellungseröffnung am Freitag den 07.Juli 2023 um 20.00 Uhr in der Bibliothek Mals ein.

Die Ausstellung bleibt bis 27. Oktober 2023 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek Mals frei zugänglich.Es werden Fundstücke und Bildmaterial ausgestellt.

Weiters zeigen wir am Mittwoch den 19. Juli 2023 um 20.00 Uhr im Kulturhaus von Mals einen Film über „Die Front am Stilfser Joch und Hohe Schneid“

Wir freuen uns auf Euer Kommen 😎😎

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Artikel im „Sommer Magazin – Sommerwind 2023 – Bezirk Vinschgau Südtirol“

Einige interessante Seiten über den OSV 1. Weltkrieg gibt es im heurigen „Sommer Magazin – Sommerwind 2023 – Bezirk Vinschgau Südtirol“ zu lesen 🙂🙂

Vielen Dank an Maria Raffeiner für diesen super Artikel 😎😎👍👍

Anbei der Link

Sommer Magazin – Sommerwind 2023 – Bezirk Vinschgau Südtirol by Vinschgerwind – Issuu

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Tag der Vereine“ in Stilfs – 21.05.2022

Am 21. Mai fand auf dem Sportplatz von Stilfs der „Tag der Vereine“ statt. Verschiedene Vereine der Gemeinde stellten sich dabei vor, darunter auch der Ortler Sammlerverein Erster Weltkrieg. Ein großes Danke geht an die drei Gemeinderätinnen Lisa Kanestrin, Petra Platzer und Simone Platzer für die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.

Anbei einige Impressionen 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Filmabend in Latsch am 27. Mai 2023

Im Rahmen der Latscher Kulturtage 2023 und in Zusammenarbeit mit der Schützenkompanie Latsch, organisiert der Ortler Sammlerverein Erster Weltkrieg einen Filmeabend mit dem Titel:

Im ewigen Eis der Hochgebirgsfront – Die Trafoier Eiswand

Datum: Samstag 27. Mai 2023

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: CulturForum Latsch

Thema des Films sind dieses Mal die Geschehnisse rund um die Trafoier Eiswand. Zu sehen sind unter anderem auch historisch einzigartige Aufnahmen vom Besuch des Kaisers Karl in Bozen, Prad, Gomagoi, Trafoi und am Stilfser Joch vom 16. September 1917. Diese Dokumentation zeigt auch die abenteuerliche Hubschrauberlandung von einigen Mitgliedern des Vereins auf dem Gipfel der Trafoier Eiswand und die Überreste der dortigen Stellungen  🚁

Ein großer Dank gilt erneut den Mitgliedern des Vereins, die sich für die Filmarbeiten engagieren: Melanie Platzer, die wieder den gesamten Text des Filmes geschrieben hat und den altbekannten Sprechern Franz Angerer und Christof Anstein. Eberhard Reinstadler war wie immer für die Filmaufnahmen, den Schnitt mit Animationen und die Vertonung zuständig. Unterstützt wurde er dabei wieder vom bekannten Filmemacher Michael Tscholl aus Latsch 👍

Anbei der Trailer für den Film

Auf euer Kommen freuen sich die Mitglieder des Ortler Sammlervereins Erster Weltkrieg und die Schützenkompanie Latsch

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Jahreshauptversammlung 04. März 2023

Am Samstag den 04. März 2023 fand im Gasthof „Sogboden“ in Trafoi die Jahreshauptversammlung des OSV 1. Weltkrieg statt.

Viele Mitglieder/innen nahmen die Einladung an, da einige wichtige Punkte besprochen werden mussten und die Neuwahl der Ausschussmitglieder anstand. Zur Wahl stellten sich alle Ausschussmitglieder der vergangenen 4 Jahre. Alle wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt. Der neue Ausschuss besteht wieder aus den Mitgliedern Mazagg Christian, Holzer Gerald, Reinstadler Eberhard, Platzer Melanie und Tragust Benjamin. Da unser Gründungspräsident Mazagg Christian, nach über 17 Jahren an der Spitze des OSV, aus beruflichen Gründen etwas kürzertreten möchte, ernennt der Ausschuss Platzer Melanie zur neuen Präsidentin. Holzer Gerald wird ihr Stellvertreter. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unseren Christian, für die viele Mühen und Arbeiten für unseren Verein. Ihm ist es gelungen, aus einer kleinen lokalen Gruppe einen über die Grenzen hinaus bekannten Verein zu etablieren, mit Mitgliedern aus verschiedenen Nationen. Ein großer Dank gilt auch unserer neuen Präsidentin Melanie, welche den Verein sicher in eine spannende Weiterentwicklungsphase führen wird.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Festung und Fundstücke – Filmabend des Ortler Sammlerverein in Stilfs

„Tuckett und Hinterer Madatsch“ lautet der Titel des neuen Films des Ortler Sammlerverein Erster Weltkrieg, der am 27. Januar im Bürgersaal in Stilfs vorgestellt wurde.

Gezeigt wurde eine dokumentarische Reportage, in dieser standen die Bergung von Überresten an Tuckett und Madatsch sowie die 3D-Kartierung durch die Firma Linsinger aus Österreich im Fokus. Begleitet wurde die Expedition von Dr. Waltraud Kofler Engl, damalige Direktorin des Amtes für Bau- und Kunstdenkmäler, die auch für die Finanzierung zuständig war.

Gerald Holzer, Vizepräsident des Vereins, erinnerte eindringlich daran, dass das Bergen von Fundstücken eine Sache ist, aber dingend ein Raum geschaffen werden muss, in dem der Verein eine dauerhafte Ausstellung zum Thema gestalten kann. Die Festung in Gomagoi stellt dabei nach wie vor ein geeignetes Objekt dar.

Als krönenden Abschluss führte Franz Angerer, langjähriges Mitglied und Förderer des Vereins, einen k.k. Rettungskasten vor. Diesen hatte er auf dem Dachboden des Posthotels in Sulden gefunden. Der Kasten stellt ein besonderes Fundstück dar: Einmal aufgrund seiner Vollständigkeit – sogar eine Anweisung für Schlangenbisse ist enthalten – und zweitens, da bisher an keinem weiteren Frontabschnitt ein Kasten dieser Größe und Ausstattung sichergestellt werden konnte. Danke Franz, für die Vorführung und die Schenkung im Namen des Vereins!!!

Gezeigt wurde der Film zum Abschnitt „Tuckett und Hinterer Madatsch“
Der gut besetzte Bürgersaal von Stilfs
Eberhard Reinstadler verblüffte mit einigen 3D-Modellen von Überresten der Stellungen am Madatsch
Platzer Melanie stellte das am Madatsch gefundene Marodenbuch der Standschützenkompanie Glurns vor
Angerer Franz mit seinem womöglich einzigartigen k.k. Rettungskasten
Ein großes Danke an Angerer Franz vom gesamten OSV 1. Weltkrieg für diese Schenkung
Der Rettungskasten wird nach über 100 Jahren das erste Mal wieder geöffnet
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar